Berufliche Schule Wirtschaft und Verwaltung Neubrandenburg

Archiv

UND NOCH WEITERE PREISE SIND EINGEGANGEN

Veröffentlicht am: Freitag, 18. Juni 2021 von Nicolette Kubovcik


GEWINN VON SCHUL-, KLASSEN- und SCHÜLERPREISEN

Veröffentlicht am: Freitag, 11. Juni 2021 von Nicolette Kubovcik

Unsere Schule hat am Präventionsprogramm für Berufsanfänger „Jugend will sich er-leben“ mit dem diesjährigen Programmtitel „LET´S TALK – Kommunizieren, sicher Arbeiten und Leben“ teilgenommen.

Dabei konnte ein Schulpreis und ein Klassenpreis für die IKA01 gewonnen werden. Darüber hinaus errangen Herr Dannat (FLT92), Frau Brandenburg (FRI81) und Frau Triphan (SFA91) Schülerpreise.

Vielen Dank für die engagierte Teilnahme und herzlichen Glückwunsch zum Gewinn! Der Dank richtet sich auch an Frau Starke, die die gesamte Organisation und Durchführung wieder super realisiert hat.

Sabine Kühn

Schulleiterin


Teilnahme am 68. Europäischen Wettbewerb

Veröffentlicht am: Donnerstag, 20. Mai 2021 von Nicolette Kubovcik



 

 

Trotz der Corona-Pandemie haben auch dieses Jahr 42.813 Schüler und Schülerinnen aus ganz Deutschland am Europäischen Wettbewerb teilgenommen, darunter 25 Schulen mit 2266 Schülern aus Mecklenburg-Vorpommern.

Unter der Leitung von Frau Cronauer haben sich die 24 Schüler und Schülerinnen der FGS91 im Kunstunterricht mit dem diesjährigen Wettbewerbsthema „Digital EU – and YOU?!“ auseinandergesetzt. Trotz Lockdown haben zwei Gruppen und eine Einzelteilnehmerin in Eigenregie ihr Werk zu Hause fertiggestellt, was besonderen Respekt verdient! Von den drei eingereichten Arbeiten haben am Ende zwei auf Landesebene einen Preis gewonnen. Darauf ist unsere Schule sehr stolz.

Die drei Werke von Vanessa Groß, Lotta Völker, Franziska Nixdorf, Sophia Dethloff, Medea Anders, Lucie Erber und Leonie Asmus sind jetzt auch in der Schule ausgestellt.

https://www.europaeischer-wettbewerb.de/wp-content/uploads/2020/06/EBD_EW_20_Motiv_kleiner.jpg


Das Azubi Ticket MV ist da!

Veröffentlicht am: Dienstag, 19. Januar 2021 von Nicolette Kubovcik

Ab sofort können Auszubildende aus MV das Azubi-Ticket beantragen. Mit diesem Ticket könnt Ihr in ganz Mecklenburg-Vorpommern mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren!  Das Ticket gilt für 12 Monate und kostet 1 € pro Tag. Das heißt, Ihr bezahlt entweder einmalig 365 € oder monatlich 30,42 €.

Der Antrag erfolgt online unter www.azubiticket-mv.de  oder www.bahn.de/azubiticket-mv. Dazu ladet Ihr einfach eine Kopie von Eurem Ausweis hoch, ein Passbild und einen Berechtigungsnachweis (z.B. Schulbescheinigung, Lehrvertrag etc.). Das Azubiticket bekommt Ihr dann digital auf Euer Smartphone mit der App „DB Navigator“.

Wenn Ihr mehr wissen wollt, klickt auf https://azubiticket-mv.de/informationen/ oder meldet Euch bei der Schulsozialarbeiterin unter Tel. 0395 35171791 oder per E-Mail: Julia.gedack@awo-nb.de.


VERPFLICHTUNG ZUR FREISTELLUNG FÜR DEN DISTANZUNTERRICHT

Veröffentlicht am: Freitag, 11. Dezember 2020 von Nicolette Kubovcik

Für den Fall, dass den Teilzeitberufsschülern Lernaufgaben in digitaler oder anderer Form von der Schule zur Verfügung gestellt werden, haben die Ausbildungsbetriebe ihren Auszubildenden für die Bearbeitung der Lerninhalte erforderliche Zeitfenster – entweder am Arbeitsplatz im Betrieb oder für das Lernen zu Hause – Zeit einzuräumen.


Umsetzung der Allgemeinverfügung des LK MSE vom 30.11.2020 an der BSWVNB:

Veröffentlicht am: Donnerstag, 3. Dezember 2020 von Nicolette Kubovcik

 

 

  • Alle TZ-Klassen sind vom 3.12.20 bis 11.12.20 (2. LJ und Tagesbeschulung) und vom 4.1. bis 8.1.21 (1. LJ und Tagesbeschulung) auf Distanz zu unterrichten.

     

  • Die Klassenleiter informieren die Schüler in geeigneter Weise. Damit können diese das Elternhaus und die Ausbildungsbetriebe über die Festlegungen unterrichten.

     

  • Alle Schulungen der Klassen für „its learning“ werden um eine Woche vorgezogen Die zeitliche Zuordnung bleibt bestehen. Die Umschläge für die Zugänge der Schüler sind im Sekretariat bei Frau Zerling unmittelbar vor der Schulung in Empfang zu nehmen.

     

  • Für alle Lehrkräfte des roten und blauen Clusters stehen am Donnerstag (3.12.) und Freitag (4.12.) PC-Arbeitsplätze im Haus A zur Verfügung.

     

  • Am Freitag (4.12.) ist ein Treff mit den Bildungsgangleitern in Planung und an diesem Tag werden weitere Festlegungen, wie in der Woche vom 7.12. bis 11.12. zu verfahren ist, getroffen.

     

  • Die Vollzeitbildungsgänge im Haus B werden alle bis zum 4.12. beschult.

     

  • In der Woche vom 7.12. bis 11.12. erfolgt die Beschulung der Klassen 13 und der FOW.

     

  • Im Zeitraum 4.1. bis 8.1.21 findet für ALLE Schüler Distanzunterricht statt.

Wichtige Informationen zum Pandemiegeschehen befinden sich in den Flyern des Bildungsministeriums. Bitte beachten!

Veröffentlicht am: Donnerstag, 26. November 2020 von Nicolette Kubovcik

In einem Jahr zur Fachhochschulreife!!!

Veröffentlicht am: Mittwoch, 18. November 2020 von Nicolette Kubovcik

Bewerben Sie sich ab sofort für die Fachoberschule.
Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Franz oder Frau Vahnauer unter:

0395 / 35171790 oder kontakt@bswvnb.de


Beste Auszubildende

Veröffentlicht am: Mittwoch, 4. November 2020 von Nicolette Kubovcik

INFORMATIONEN ZUM AUSBILDUNGSBEGINN 12.10.2020

Veröffentlicht am: Dienstag, 22. September 2020 von Nicolette Kubovcik

Sehr geehrte Auszubildende des 1. Lehrjahres,

Sie beginnen Ihre theoretische Ausbildung am 12.10.2020 an der BSWVNB. Dazu wünsche ich Ihnen viel Erfolg. Der besonderen Situation geschuldet, bitte ich Sie, das Ihnen zugesandte Formular auszufüllen und am ersten Schultag Ihrer Klassenleitung vorzulegen. Ohne diese Vorlage ist eine Beschulung und das Betreten des Schulgebäudes verboten. Das gilt ebenfalls für den Nachweis über die erfolgte Masernimpfung.

Sabine Kühn

Schulleiterin


Aktuelles
Design & Betreuung webwandler.com