Berufliche Schule Wirtschaft und Verwaltung Neubrandenburg

Zwei Massai besuchen unsere Schule

Am 31.08.2012 besuchten zwei Massai (Happy und Loshiva) aus Tansania zusammen mit Frau Ehlert vom Freundeskreis Arusha Tanzania e.V. unsere Berufsschule. Sie sind das erste Mal in Deutschland – auf Grund der Einladung des Freundeskreises.

Diesen Verein unterstützt unsere Schule seit Jahren mit materiellen und finanziellen Spenden zum weiteren Ausbau der vier Grundschulen in Tansania, zur Lehrerausbildung, der Einführung des Schul-Essens für die Kinder und die weitere Verlegung von Wasserleitungen.

Die Berufsschüler nahmen die Gelegenheit zur Fragestellung an die Besucher rege in Anspruch. So konnten sie ihre Vorstellungen über die doch sehr kargen Lebensumstände in Tansania und die Aktivitäten des Freundeskreises Arusha erweitern. Auch in diesem Schuljahr wird sich unsere Schule wieder mit Spendenaktionen an weiteren Projekten in den Massai-Dörfern beteiligen.

von: bswvnb | Veröffentlicht am: 08.09.2012 |

Aktuelles
Design & Betreuung webwandler.com