Berufliche Schule Wirtschaft und Verwaltung Neubrandenburg

„Sport statt Gewalt“

Die Polizeiinspektion Neubrandenburg und der PCV 90 führte am 08.Juni 2012 die 18. Schulmeisterschaften im Drachenbootrennen im Rahmen des Projekts „Sport statt Gewalt“ am Reitbahnsee durch.

Gleichzeitig konnten mit der ARGE Neubrandenburg wieder Behörden und Unternehmen aus der Region gewonnen werden, die uns und anderen Teilnehmern ihre Unternehmen und Ausbildungsmöglichkeiten vorstellten.

Die Klasse FGW 01 und zwei Teilnehmer aus der Klasse FGW 11 vertraten unter der Leitung von Frau Kriedemann unsere Schule kämpferisch. Im Drachenbootrennen konnten wir den 5. Platz von 8 Mannschaften belegen. Das Tauziehen war auch wieder hart umkämpft. Wir konnten den 3. Platz von 8 Mannschaften belegen.

Es hat uns großen Spaß bereitet, unsere Kräfte mit anderen Schulen der Stadt zu messen. Bedanken möchten wir uns bei der Polizeiinspektion, dem PSV 90 und den vielen ungenannten Helfern, die diesen Tag sehr gut organisiert hatten.

von: bswvnb | Veröffentlicht am: 12.06.2012 |

Aktuelles
Design & Betreuung webwandler.com