Berufliche Schule Wirtschaft und Verwaltung Neubrandenburg

Archiv

Projekttag – Unterricht am anderen Ort

Veröffentlicht am: Mittwoch, 15. Mai 2019 von bswvnb

Die Ausbildung neigt sich nach drei Jahren dem Ende, dieser Freitag wird die Schule für uns abschließen. Es ist ein Projekttag angesetzt und wir – die Auszubildenden im Bereich Dialogmarketing – erhalten die Möglichkeit, beim Offenen Kanal NB-Radiotreff 88,0 eine Sendung zu produzieren. Schnell wird klar, was wir den Hörern näher bringen möchten: das schlechte Image von Callcentern aufpolieren. Also wird ein Skript erarbeitet, das unseren Beruf historisch, kritisch, optimistisch und natürlich auch mit einem Augenzwinkern beschreiben soll. Und dann natürlich die Musik. Wir wählen einen Mix aus Oldies und modernen Songs, in denen das Telefon eine zentrale Rolle spielt. So vorbereitet, treffen wir uns schließlich in den Studios und  produzieren unsere Sendung. Manches muss natürlich mehrmals gesprochen werden, denn ein gewisses Maß an Aufregung ist immer dabei, Radioprofis sind wir schließlich nicht. Aber nach knapp zwei Stunden ist alles im Kasten, wir klatschen uns ab, sind sehr zufrieden und freuen uns auf die Ausstrahlung. Hört es euch doch einfach an, Sendetermin ist der 04.06.2019 von 14-15:00 Uhr auf Kanal 88,0.

Viel Spaß wünschen euch die Azubis der KDM 61.


Abiturjahrgang 2019 – 1. Info-Tag am 05.06.2019

Veröffentlicht am: Mittwoch, 8. Mai 2019 von bswvnb

Crashkurs MV 2019

Veröffentlicht am: Dienstag, 5. März 2019 von bswvnb

Es ist still am 20.02.2019 in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums als Frau Stein mit großen Emotionen schildert, wie sie ihren Sohn bei einem Verkehrsunfall verloren hat. Auch nach 20 Jahren kann sie den tragischen Verlust ihres Sohnes nicht verwinden. Immer wieder muss sie inne halten und sich sammeln bevor sie weitersprechen kann. 

Seit 2013 nehmen jedes Jahr etwa 100 Auszubildende unserer Schule am Crashkurs MV teil. Dieses Jahr erlebten die Auszubildenden der Klassen FKE 81, FLK 71/72, IKA 71, KGA 71, wie Verkehrsunfälle mit Todesfolge von Ersthelfern und Angehörigen erlebt werden. Die anwesenden Auszubildenden zeigten sich von den Ausführungen sehr betroffen. Neben Fr. Stein berichteten ein Polizeibeamter, ein Notarzt, eine Feuerwehrfrau/ Notfallseelsorgerin in berührender Weise aus ihrer täglichen Arbeit auf den Straßen in Mecklenburg-Vorpommern. Hr. Dowe führte als Moderator durch die Veranstaltung. 

Wir danken dem gesamten Crashkurs-Team für die gute Organisation und den Beteiligten für ihre Offenheit gegenüber den Auszubildenden.


Mit Phantasie und Kreativität auf Platz 1 im Berufsschulwettbewerb der Frisöre

Veröffentlicht am: Donnerstag, 18. Oktober 2018 von bswvnb

Phantasie und Kreativität waren auf dem Landeswettbewerb der beruflichen Schulen für das Frisörhandwerk gefragt. Am 22.09.2018 trafen sich angehende Frisörinnen und Frisöre in der Stadthalle Rostock zum diesjährigen Berufswettbewerb. Das Motto lautete „Galaxy“.

Auch unsere Berufliche Schule für Wirtschaft und Verwaltung war mit einem Team vertreten. Nach intensivem Training im Vorfeld gelang den Teilnehmerinnen tatsächlich der Supercoup – sie errangen mit ihrer ideenreichen Variante zum Thema Platz 1! Darüber war die Freude natürlich groß.

Herzlichen Glückwünsch an Kim Engelhard, Maria Ihrke und Jasmin Reggentin aus der Klasse FRI 61!


Wir gratulieren zum Abitur

Veröffentlicht am: Donnerstag, 19. Juli 2018 von bswvnb

Hier klicken: Zeitungsartikel und Fotos Abitur 2018 als PDF

 

Übergabe der Abiturzeugnisse


Are you ready? Attention. Go!

Veröffentlicht am: Dienstag, 26. Juni 2018 von bswvnb

Drachenbootwettkampf – 22. Juni 2018

Obwohl wir im Gegensatz zu anderen Teilnehmern nur 1x trainiert haben, setzten wir uns das Ziel nicht den 7. und somit letzten Platz zu belegen. Dieses Ziel wurde erreicht und wir belegten den 6. Platz trotz des wechselhaften Wetters. Wir waren motiviert und hatten einen schönen Tag. Natürlich ist auch der Spaß nicht zu kurz gekommen.

Ein großes Danke geht selbstverständlich auch an Frau Raabe. Sie hat uns sehr unterstützt, hat uns angefeuert und nie die Hoffnung in uns verloren. Wir hoffen, dass wir es nächstes Jahr besser machen und freuen uns schon auf das Drachenbootrennen 2019.

 

Teilnehmer:

 

FGW 61:

Philipp Adam Teske

John Philipp Oesterling

Cedric Hinrichs

Aaron Petzolt

 

FGW 62:

Alexander Heinz

Sophie Marie Oestreich

Isabell Schwuchow

Kai Jungblut

Marie-Christin Salow

Tom Bütow

Kevin Milbradt

Luise Frieda Kohagen

 

FGS 61:

Jannes Hahn

Jenny Beyer

Katharina Schaihadinow

Denise Lenz

Sophia Pfoht

Friederike Teucher

 

FGS 71:

Lucas Stiller

 

FGS 72:

Moritz Böttcher

 

FGW 71:

Tobias Schulz

 


Wo der Knall simuliert wird

Veröffentlicht am: Montag, 18. Juni 2018 von bswvnb


Info-Tag am Donnerstag, 21.06.2018

Veröffentlicht am: Freitag, 15. Juni 2018 von bswvnb

Bitte erscheinen Sie rechtzeitig zu den genannten Terminen!

Vergessen Sie nicht lhren Laufzettel, Schreibblock und Schreibzeug! Raum A 127

 

08.00 Uhr

 

Toni
Christin
 
08.15 Uhr

 

Lisa F.
Alexander
 
08.30 Uhr

 

Mirko
Leroy
 
08.45 Uhr

 

Max
Kevin
 
11:00 Uhr

 

Tim
Sarah
 
11:15 Uhr

 

Tom
Kim
 
11:30 Uhr

 

Philipp
Daniel
 
11:45 Uhr

 

Dominique
Leon
 
12:00 Uhr

 

Lea
Helene
 
12:15 Uhr

 

Lisa P.
Viktoria
 
12:30 Uhr

 

Thomas
Andrè
 
12:45 Uhr

 

Oliver

 


Einladung zum Verkehrssicherheitstag – „Aktion Junge Fahrer“

Veröffentlicht am: Dienstag, 12. Juni 2018 von bswvnb

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, wieder einen Verkehrssicherheitstag im Rahmen des Bundesprogramms „Aktion Junge Fahrer“ durchführen zu können! Er wird am 14.06.18 in der Zeit von 08:00 bis 14:30 Uhr auf dem Gelände unserer Schule stattfinden. Dabei können sich die Teilnehmer/innen an verschiedenen Stationen wie dem PKW Fahrsimulator, der Ersten-Hilfe-Station, der Rauschbrillen-Station usw. ausprobieren.


NORDKURIER BERICHTET ÜBER DIE ANERKENNUNG GUTER AUSBILDUNG

Veröffentlicht am: Freitag, 8. Juni 2018 von bswvnb


Aktuelles
Design & Betreuung webwandler.com