Berufliche Schule Wirtschaft und Verwaltung Neubrandenburg

Archiv

Blutspendeaktion an unserer Schule

Veröffentlicht am: Donnerstag, 16. Januar 2020 von Nicolette Kubovcik

Auch in diesem Jahr konnte wieder erfolgreich die jährliche Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes an unserer Schule durchgeführt werden. Am 10.01.2020 wurden 60 freiwillige Spender registriert. Ein herzliches Dankeschön auch im Namen des Deutschen Roten Kreuzes an alle Schüler/-innen, die an dieser überaus wichtigen Aktion teilgenommen haben.


JAHRGANGSBESTE IN IHREM BERUF!!!

Veröffentlicht am: Dienstag, 19. November 2019 von Nicolette Kubovcik

Jährlich werden die Jahrgangsbesten in ihrem Beruf durch die IHK in sehr feierlichem Rahmen ausgezeichnet. Für 2019 konnten folgende Azubis, die im Sommer ihre Abschlussprüfung sehr erfolgreich bestanden und die BSWVNB in ihrer dualen Ausbildung besuchten, geehrt werden:

Für den Beruf der Industriekaufleute (IKA 61) nahm die Ehrung Christin Meiß entgegen, bei den Fachlageristen (FLT 72) war es Sandra Schlicht und bei den Fachkräften für Lagerlogistik (FLK 62) Martin Müller.

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung! Fotos von dieser Veranstaltung gibt es auf der Homepage der IHK.


Außergewöhnliches Projekt zur Heranführung an MINT-Berufe

Veröffentlicht am: Mittwoch, 11. September 2019 von Nicolette Kubovcik

Zwischen dem 24. und 28. Juni 2019 hatten Schüler der Klasse FGW 71 Gelegenheit in verschiedenen Projektgruppen einen Zugang zu den zahlenmäßig noch immer unterbesetzten MINT-Berufen zu finden. Initiiert wurde die Woche durch die Agentur für Arbeit. Sie holte dazu viele Partner mit ins Boot.

Besonders im Fokus stand dabei der Umstand, dass zu wenig weibliche Auszubildende oder Studierende in diesen Berufen bzw. Studiengängen zu finden sind. Die Region ruft nach dem Nachwuchs in diesen Branchen.

So konnten die Schüler*innen Marie Neels, Josephine Meißler, Gordon Abram, Theo Baumann, Christian Drews, Johannes Fodi, Maxim Hannemann, Steven Kranz und Ramses Türk sich in den Bereichen Graffiti, Plakat- und Filmgestaltung wie auch in der Metallbearbeitung bei Erstellung eines MINT-Maskottchens „Schrotti“ betätigen und beweisen.

Auf einer Auswertungsveranstaltung im BIZ am 04.09.2019 wurde u.a. diese Maskottchen versteigert und erbrachten einen Erlös von 160.00 €. Dieser Betrag wurde zu gleichen Teilen dem AEG und unserer Fachgymnasiumsklasse Wirtschaftsinformatik für die Abiturfeier 2020 zugesprochen. Am 05.09. wurde der Scheck den Schülern übergeben. Auch die angefertigten Graffiti-Wände werden demnächst in unserer Schule ausgestellt.

Rüdiger Weber


Absolventen des Fachgymnasiums und der Fachoberschule erhielten ihre Zeugnisse

Veröffentlicht am: Freitag, 16. August 2019 von Nicolette Kubovcik

Am 05.07.2019 fand in der Mensa der Hochschule Neubrandenburg die feierliche Übergabe der Zeugnisse an den Abiturjahrgang 2019 statt. Insgesamt erhielten 36 Absolventen der Fachgymnasien Wirtschaft und Sozialpädagogik die Allgemeine Hochschulreife zuerkannt.

Gleichzeitig wurden den Absolventen der Fachoberschule Wirtschaft ihre Abschlusszeugnisse übergeben. Sie haben nun Zugang zu allen Fachhochschulen.

Als Gast konnten wir erneut den Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg Silvio Witt begrüßen.

Der Förderverein der Beruflichen Schule zeichnete die jeweils beste Absolventin der Fachoberschule und des Fachgymnasiums aus.


Sportfest zum Ausklang des Ausbildungsjahres

Veröffentlicht am: Mittwoch, 17. Juli 2019 von Nicolette Kubovcik

Hurra – es ist geschafft! Ein Schul- bzw. Ausbildungsjahr ist fast beendet. Diese Gewissheit hatten die Schüler und Auszubildenden unserer Schule am 11. und 12. Juli 2019. Es fanden Projekttage an unserer Schule statt. Die Auszubildenden des 1. Jahres stellten ihr sportliches Talent beim Wandsitzen, Wasserglas-Stemmen und anderen lustigen Wettbewerben unter Beweis und hatten viel Spaß dabei. Am 2. Tag ging es für alle unsere Schüler und Auszubildenden bei Staffelwettbewerben im Laufen und beim Tauziehen um Teamgeist. Die Begeisterung in den Finals war groß.
Ein Dank geht an alle Organisatoren und Helfer.


Volleyballturniere „Sport gegen Gewalt“

Veröffentlicht am: Dienstag, 16. Juli 2019 von Nicolette Kubovcik

Unter dem Motto „Sport gegen Gewalt“ fanden in den drei Ausbildungsjahren unserer Schule jeweils Volleyballturniere statt. Mit großem Engagement spielten die Vertreter der Klassen um den Sieg und lieferten sich spannende Spielsätze. 

Die Platzierungen verteilen sich folgendermaßen

TURNIER 1 (11.04.2019)

3. Ausbildungsjahr/ Fachoberschule/ Fachgymnasium – Klasse 13: 
1. Platz – Fachgymnasium Sozialpädagogik, 2. Platz – Industriekaufleute, 3. Platz – Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen

TURNIER 2 (20.06.2019)

2. Ausbildungsjahr: 
1. Platz – Industriekaufleute(s.u.), 2.Platz – Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen, 
3. Platz – Fachkräfte für Lagerlogistik

TURNIER 3 (11.07.2019)

1. Ausbildungsjahr/ Fachgymnasium: 

1. Platz –  Industriekaufleute(s.u.), 2. Platz – Steuerfachangestellte, 3. Platz  – Kaufleute im Einzelhandel


„Verkehrstag“ am 20.06.2019

Veröffentlicht am: Donnerstag, 4. Juli 2019 von Nicolette Kubovcik

Auch in diesem Jahr fand ein Projekt der Ortsverkehrswacht an unserer Schule statt. Mit Stationen wie dem Aufprallsimulator oder dem Motorradsimulator wurden die Schüler/-innen des
2. Ausbildungsjahres der Beruflichen Schule für angemessenes Fahrverhaltens sensibilisiert. Die Bundespolizei sowie die Landespolizei waren ebenfalls vertreten. Hier konnten die Schüler ihre Fragen stellen und wurden umfangreich zu Themen wie Drogen am Steuer bzw. Geschwindigkeitskontrollen beraten. 


Attraktive Gewinne für die BSWVNB beim richtigen Umgang mit Fehlern

Veröffentlicht am: Montag, 24. Juni 2019 von bswvnb

Am 20.06.2019 fand die diesjährige Abschlussveranstaltung des Präventionsprogrammes „Jugend will sich-er-leben“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung in der neuen Aula des Regionalen Berufsbildungszentrum GeSoTec in Neubrandenburg statt. „Jugend will sich-er-leben“ (JWSL) ist ein Programm für Auszubildende zur Prävention in den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, welches jedes Jahr einen Kreativwettbewerb ausschreibt.  

Auch die Berufliche Schule für Wirtschaft und Verwaltung in Neubrandenburg beteiligte sich erfolgreich am diesjährigen Wettbewerb zum Thema „Fehler und Umgang mit Fehlern.“ Ziel ist es, dass sich die Berufsschülerinnen und Berufsschüler intensiver mit dem Präventionsthema beschäftigen. 

In der Kategorie Klassenpreise gewann die IKA61, vertreten durch Ihre Klassenlehrerin Julia Starke und die Klassensprecherin Caroline Urbigkeit, 150 Euro für die Klassenkasse. Schülerpreise im Wert von 50 Euro gingen an die Schülerinnen Annika Bourauke und Isabelle Buchholz. Desweiteren konnte die Schülerin Caroline Urbigkeit bei einer Tombola 200 Euro zur eigenen Verfügung gewinnen.

Neben der attraktiven Gewinnübergabe, wurden im Rahmen dieser Veranstaltung besondere schulische Leistungen ausgezeichnet. Die Schüler Cedric Noah Hinrichs und Nico Gießel konnten durch Ihr ausgezeichnetes Engagement im informatorischen Bereich und Ihre erweiterten Kenntnisse in der Programmierung ein Software Programm für die digitale Verarbeitung von Noten und Klassenlisten entwickeln, welches sich für die Anwendung im Schulalltag eignet.


Abiturjahrgang 2019 – 2. Info-Tag am 26.06.2019

Veröffentlicht am: Donnerstag, 20. Juni 2019 von bswvnb

Prüfungsergebnisse, Abi-Durchschnitt, Abiturzeugnis in der Rohfassung lesen, Laufzettel abgeben und sonstige Absprachen


Schwitzen auf dem Reitbahnsee

Veröffentlicht am: Donnerstag, 20. Juni 2019 von bswvnb

Ein ohrenbetäubender Kanonenschlag schallte über das Gelände der Wasserskianlage am Reitbahnsee. Das war das Signal für die 25. Drachenbootmeisterschaften Neubrandenburgs am Freitag, dem 14. Juni 2019. Unsere Lehrlinge und Schüler des Fachgymnasiums kämpften um Bestzeiten und kamen dabei ordentlich ins Schwitzen.
Im Wettkampf der Klassenstufen 11 – 13 siegten die Schüler der Neuen Friedländer Gesamtschule vor dem AEG und der Beruflichen Schule Wirtschaft und Verwaltung. Dieser 
3. Platz wurde durch die Einsatzbereitschaft der TeilnehmerInnen und ihre Leistungssteigerung von Rennen zu Rennen erreicht.

Allen Teilnehmern ganz herzliche Glückwünsche für diesen tollen 3. Platz! Ein Dank geht auch an Frau Raabe, die die TeilnehmerInnen vorbereitet und begleitet hat.

FGW 81: Nico Suske, Paul Dewitz, Leon Pipereit, Ruben Kubetschek, Mohammad Hazem Al Mahmoud
FGW 71: Johannes Fodi, Gordon Abram, Ramses Türk, Christian Drews, Josephine Meißler, Marie Neels, Mohamad Hassan
FGS 81: Florian Möx, Anna Möller, Merle Rieckhoff, Lea Berk
FGS 71: Eric Geinitz, Sina Marie Preibisch, Peggy Kretzer, Ayleen Herforth


Aktuelles
Design & Betreuung webwandler.com