Berufliche Schule Wirtschaft und Verwaltung Neubrandenburg

Fachkräfte für Kurier-, Express und Postdienstleistungen (FKE)

In einer 2-jährigen Ausbildung erlangen die Auszubildenden Kenntnisse und Fertigkeiten in folgenden Lernfeldern:

  • im KEP-Unternehmen lernen und arbeiten
  • Transportaufträge und Sendungen für das Unternehmen annehmen
  • Sendungen im Unternehmen bearbeiten und transportieren
  • Sendungen an Empfänger ausliefern
  • Zahlungsvorgänge bearbeiten, dokumentieren und abrechnen
  • zusätzliche Dienstleistungen vergleichen, bearbeiten und dokumentieren
  • betriebliche Daten erfassen und aufbereiten
  • Arbeitsabläufe im KEP-Unternehmen gestalten
  • Auslieferungen nachbearbeiten und Kundenkontakte pflegen

Außerdem werden die Fächer:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Sozialkunde
  • Philosophie
  • Sport

unterrichtet.

Die Berufsausbildung endet mit dem IHK-Abschluss. Eine unmittelbare Fortsetzung der beruflichen Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen ist möglich. Der Berufsschulunterricht erfolgt im 3. Jahr an einer anderen Einrichtung.

Design & Betreuung webwandler.com