Berufliche Schule Wirtschaft und Verwaltung Neubrandenburg

Abiturklassen plaudern im Deutschunterricht mit Theaterleuten

Am 15.03.2017 besuchten im Rahmen des Deutschunterrichts die Klassen des Abiturjahrganges 2017 die Aufführung  des Trauerspiels „Maria Stuart“ von Friedrich Schiller im Schauspielhaus Neubrandenburg.

Die Schülerinnen und Schüler der FGW 41 und 42 achteten besonders auf interessante Formen der Umsetzung des Stückes für die Neubrandenburger Bühne und auf die im Stück erkennbaren Aspekte des Tragischen. Das ist in diesem Jahr auch Gegenstand des Deutsch-Abiturs.

Eine Woche Später waren alle in der Aula unserer Schule zu einer zwanglosen Gesprächsrunde mit der Dramaturgin des Mecklenburgischen Landestheaters und der Darstellerin der Königin Elisabeth Frau Karin Hartmann zusammengekommen. Theaterleute und Schüler hatten erkennbaren Spaß an der  interessanten und aufschlussreichen Runde. Die Abiturienten zeigten sich aufgeschlossen und hatten viele Fragen zu historischen Hintergründen, die Frau Kramer gern beantwortete und zum Schauspielerleben, aus dem Frau Hartmann freimütig berichtete.

ten im Rahmen des Deutschunterrichts die Klassen des Abiturjahrganges 2017 die Aufführung  des Trauerspiels „Maria Stuart“ von Friedrich Schiller im Schauspielhaus Neubrandenburg.

Die Schülerinnen und Schüler der FGW 41 und 42 achteten besonders auf interessante Formen der Umsetzung des Stückes für die Neubrandenburger Bühne und auf die im Stück erkennbaren Aspekte des Tragischen. Das ist in diesem Jahr auch Gegenstand des Deutsch-Abiturs.

Eine Woche Später waren alle in der Aula unserer Schule zu einer zwanglosen Gesprächsrunde mit der Dramaturgin des Mecklenburgischen Landestheaters und der Darstellerin der Königin Elisabeth Frau Karin Hartmann zusammengekommen. Theaterleute und Schüler hatten erkennbaren Spaß an der  interessanten und aufschlussreichen Runde. Die Abiturienten zeigten sich aufgeschlossen und hatten viele Fragen zu historischen Hintergründen, die Frau Kramer gern beantwortete und zum Schauspielerleben, aus dem Frau Hartmann freimütig berichtete.

von: bswvnb | Veröffentlicht am: 05.04.2017 |

Aktuelles
Design & Betreuung webwandler.com