Berufliche Schule Wirtschaft und Verwaltung Neubrandenburg

Zeugnisübergabe für den Abschlussjahrgang 2016 in der dualen Berufsausbildung

Für ca. 200 Auszubildende des Abschlussjahrganges endete die berufstheoretische Ausbildung mit der feierlichen Zeugnisübergabe der Berufsschulzeugnisse am 14. bzw. 15.06.2016 in der Aula unserer Beruflichen Schule für Wirtschaft und Verwaltung.

Unter ihnen waren auch vier Absolventen, die einen Notendurchschnitt von 1,00 vorweisen können. Diese wurden mit einer Prämie des Schulfördervereins geehrt:
– Frau Stefanie Lucasczyk, Industriekauffrau
– Frau Anastasia Eisner, Kauffrau für Bürokommunikation
– Herr Sebastian Seib, Industriekaufmann
– Herr Robert Kötz, Fachkraft für Kurier- und Expresswesen

Wir gratulieren allen Absolventen ganz herzlich und wünschen viel Erfolg im Berufsleben!

 

von: bswvnb | Veröffentlicht am: 25.08.2016 |

Aktuelles
Design & Betreuung webwandler.com