Berufliche Schule Wirtschaft und Verwaltung Neubrandenburg

Projekttag „Mobil in Europa“ am 24.04.2012

Durch die Globalisierung und das Zusammenwachsen Europas steigen die Anforderungen an die berufliche Aus- und Weiterbildung. Das Projekt „Mobil in Europa“ des Vereins Bürger Europas e.V. richtet sich daher in erster Linie an Auszubildende- an diesem Tag an die Klassen KGA 91 und BüK 91 – und sollte Ihnen diese neuen Anforderungen bewusst machen und Sie andererseits dazu ermuntern, die Chancen zu nutzen, die sich heute bieten, sich europaweit für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren.
Herr Dubrow und Frau Langer vom Verein Bürger Europas e.V. stellten den Auszubildenden geeignete Programme und Angebote der EU vor und beantworteten zusammen mit Herrn Texter (CDU), Mitglied des Landtags, Fragen der Schüler zum Thema Europa.
In einem spannenden Onlinequiz gegen Klassen aus Berlin konnten die KGA 91 und BüK 91 den Wettbewerb siegreich gestalten und damit bewiesen, dass Sie richtig fit für Europa sind.

von: bswvnb | Veröffentlicht am: 03.05.2012 |

Aktuelles
Design & Betreuung webwandler.com